350

|

24. April 2018

Bodenanker BA230, Bodenanker BA300, Rasennetz RN1000

Hundebesitzer aufgepasst! Nie mehr Löcher im Garten, Wiese, und Rasen durch Wühlen & Buddeln mit dem Rasennetz RN

Die Wiese wächst nicht mehr richtig und ist zudem noch matschig? Zum Überfluss findet Ihr Hund immer wieder andere Stellen zum Wühlen und Buddeln? In dieser Referenz erfahren Sie, wie man diese Probleme mit dem Rasennetz RN1000 lösen kann.

Das Rasennetz RN1000 ist besonders gut für stark bzw. häufig genutzte Flächen, sei es durch Fahrzeuge, Tiere o.Ä. Auf diesen Referenz Bildern ist gut zu sehen, dass die Wiese nur noch teilweise gewachsen ist. Unebenheiten wurden bereits mit Erde ausgeglichen. Das muss man nicht, da das Rasennetz auch direkt auf den Rasen ausgelegt werden kann. Das Rasennetz schützt nicht nur vor Wühl- oder Buddelattacken vom Haustier, sondern auch bei z.B. befahrener Wiese vor Fahrspuren / Fahrrinnen. Zudem schützt das Rasennetz das junge Gras, sodass es problemlos nachwachsen kann. Weitere Informationen finden Sie dazu in den Verlegehinweisen.

Die Oberfläche des Rasennetzes besteht aus elastischem EVA-Schaum. Der Schaum sorgt für eine sichere Nutzung für Mensch und Tier. Zudem verhindert er das rutschen, bei Witterung. Die Unterseite besteht aus Polyethylen (robuster Kunststoff), dieser sorgt für eine flächige Struktur und das die Belastung gleichmäßig auf dem Unterboden verteilt wird.

Ein großer Vorteil des Rasennetzes ist außerdem, dass es sich an jedes Gelände anpasst. Egal ob steiles Gefälle oder Bodenunebenheiten. Wir empfehlen, zum Befestigen des Rasennetzes Bodenanker zu verwenden. Diese können nach einer gewissen Zeit wieder entfernt werden, sollten allerdings zur Sicherheit bei Steigungen verankert bleiben. (Bodenanker BA200 oder Bodenanker BA230.)

Zu guter Letzt sollte man, wenn man möchte, dass die Wiese schöner nachwächst, Grassamen säen. Entweder nachdem das Rasennetz bereits verlegt ist oder vor dem Verlegen.

Wir bedanken uns recht herzlich bei unser Kundin für die schönen Bilder. Das schrieb die Kundin uns:

"Ich habe meinen Hundeauslauf bzw. Garten neu gemacht. Er bestand aus Lehmboden, Löchern, alles total matschig und an vielen Stellen war kein Gras mehr.
Es wächst wieder und der Hund kann während der Zeit sein Reich trotzdem nutzen."

Wir weisen darauf hin, dass das Rasennetz die Tragfähigkeit den bestehenden Boden/Untergrund nicht verändert, das Netz dient lediglich zur Stabilisierung.

Sollten Sie noch Fragen zum Produkt Rasennetz RN1000, zum Datenblatt oder zur Verlegung haben oder benötigen Hilfe bei der Planung, finden Sie dazu eingefügte Links im Text.

Sie Planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tipps für den Bodenaufbau, Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen sie uns einfach an unter 06462 91507-200
Schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Envirotek Onlineshop
Profiprodukte aus dem Garten & Landschaftsbau für Privatkunden
www.envirotek.de

Gefällt Ihnen diese Referenz?
Jetzt bewerten oder teilen!

3.3/5 Bewertung (26 Stimmen)
Nach oben

Hauptmenü

Referenzmenü

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden