334

|

01. Oktober 2017

Rasengitterstein RGS35

PKW-Stellplatz neu anlegen mit dem Kunststoff Rasengitterstein RGS35

Sie suchen eine gute Alternative für Beton Rasengittersteine oder Pflasterboden? Der Rasengitterstein RGS35 ist die perfekte Möglichkeit.

Zunächst hat der Kunde den Rasengitterstein auf dem Boden verlegt und die einzelnen Elemente miteinander befestigt. Einige Rasengittersteine hat er zurecht gesägt, damit

Im nächsten Schritt hat er die Rasengittersteine mit einer Rüttelmaschine in den Boden gearbeitet.

Wir empfehlen, die Rasengittersteine auf nasser oder feuchter Erde zu installieren. Oder, wie dieser Kunde es gemacht hat, die Rasengittersteine mit Hilfe von Wasser in den Boden zurütteln. Das hat den Vorteil, dass sich der Rasengitterstein dem Boden besser und schneller anpasst.

Nach diesen einfachen Schritten ist der Rasen Stellplatz auch fertig und einsatzbereit.

Wir empfehlen: sollten Sie die Rasengittersteine auf nicht besäter Erde verlegen, ist es zu empfehlen, vor- oder nach dem Verlegen Grassamen zu streuen, damit das Gras schneller nachwachsen kann.  

Weitere Verleghinweise finden Sie unter dem folgenden Link:

https://www.envirotek.de/out/media/Rasengitterstein-RGS35-Verlegehinweise.pdf

Weitere Informationen zum Produkt, Preis, Verfügbarkeit und Versandkosten finden Sie in unserem Envirotek Onlineshop. Klicken Sie einfach auf den nachfolgenden Link:

https://www.envirotek.de/Produkte/Rasengitterstein-RGS35.html

Sie Planen ein ähnliches Vorhaben?
Sie benötigen Tips für den Bodenaufbau, Produktauswahl oder Verlegung?
Rufen uns einfach an unter 06462 91507-200
Schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Envirotek Onlineshop
Profiprodukte aus dem Garten & Landschaftsbau für Privatkunden
www.envirotek.de

Gefällt Ihnen diese Referenz?
Jetzt bewerten oder teilen!

3.7/5 Bewertung (29 Stimmen)
Nach oben

Hauptmenü

Referenzmenü

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden